Der Weg zur Qualifikation als BREEAM Experte

Ganz gleich, ob Sie in einem unserer Kurse mehr über BREEAM erfahren oder sich durch die Ausbildung und Qualifizierung zum BREEAM-Experten die Tür zu einer neuen Karriere und neuen Geschäftsmöglichkeiten öffnen möchten, wir haben einen Kurs genau für Sie.

Unten finden Sie die Fortbildungen, die durch TÜV SÜD angeboten werden. Die Kurse sind flexibel und werden als Online-Kurse selbstständig durch Sie durchgeführt.

BREEAM DE/AT/CH Accredited Professional (AP)

Der BREEAM DE/AT/CH AP ist ein bei der TÜV SÜD NSO BREEAM akkreditierter Nachhaltigkeitsexperte für BREEAM DE/AT/CH. Er durchläuft eine Ausbildung, bei der ihm das Rollenverständnis des AP im Projekt sowie die Anwendung des Bewertungssystems BREEAM DE/AT/CH näher gebracht werden.

Durch die Ausbildung zum BREEAM DE/AT/CH AP wird man nach Teilnahme an einer Ausbildung bei TÜV SÜD akkreditiert und kann gegen eine Listungsgebühr in unserer Expertenliste als registrierter BREEAM DE/AT/CH AP gelistet werden.

Aufgaben

  • Ansprechpartner für Fragen rund um die Zertifizierung nach BREEAM DE/AT/CH
  • Begleitet einen Auditprozess inhaltlich bis zur Zertifizierung (mit Zugriff auf das Online-Tool)
  • Steht dem Kunden mit Rat und Tat zur Seite (Intern oder extern)
  • Kann, soweit es die Fachkenntnisse erlauben, Nachweisdokumente erstellen und diese zur Einreichung beifügen

Wichtig: Die Entscheidung ob ein Nachweisdokument zur Einreichung des Audits für die Zertifizierung akzeptiert wird, obliegt allein dem lizenzierten BREEAM DE/AT/CH Auditor!

BREEAM DE/AT/CH Auditor

Ein BREEAM DE/AT/CH Auditor ist ein von TÜV SÜD qualifizierter Experte für BREEAM DE/AT/CH Zertifizierungen. Nach einer mehrtägigen Schulung und bestandener Prüfung, ist er bei TÜV SÜD als qualifizierter BREEAM DE/AT/CH Auditor gelistet.

Jeder qualifizierte Auditor kann sich innerhalb von 365 Tagen nach bestandener Prüfung bei TÜV SÜD NSO BREEAM lizenzieren lassen. Die Lizenzierung ist mit einer jährlichen Unternehmens- und Auditor Lizenzgebühr entsprechend der Gebührenordnung verbunden.

Aufgaben

  • Durchführung des Audit zur Zertifizierung nach BREEAM DE/AT/CH
  • Prüft und akzeptiert Nachweisdokumente des Kunden
  • Übernahme der vollen Haftung für die Richtigkeit und Konformität des durchgeführten Audits

BREEAM DE/AT/CH Accredited Professional

Der BREEAM DE/AT/CH AP ist ein bei der TÜV SÜD NSO BREEAM akkreditierter Nachhaltigkeitsexperte für BREEAM DE/AT/CH. Er durchläuft eine Ausbildung, bei der ihm das Rollenverständnis des AP im Projekt sowie die Anwendung des Bewertungssystems BREEAM DE/AT/CH näher gebracht werden.

Durch die Ausbildung zum BREEAM DE/AT/CH AP wird man nach Teilnahme an einer Ausbildung bei TÜV SÜD akkreditiert und kann gegen eine Listungsgebühr in unserer Expertenliste als registrierter BREEAM DE/AT/CH AP gelistet werden.

Aufgaben

  • Ansprechpartner für Fragen rund um die Zertifizierung nach BREEAM DE/AT/CH
  • Begleitet einen Auditprozess inhaltlich bis zur Zertifizierung (mit Zugriff auf das Online-Tool)
  • Steht dem Kunden mit Rat und Tat zur Seite (Intern oder extern)
  • Kann, soweit es die Fachkenntnisse erlauben, Nachweisdokumente erstellen und diese zur Einreichung beifügen

Wichtig: Die Entscheidung ob ein Nachweisdokument zur Einreichung des Audits für die Zertifizierung akzeptiert wird, obliegt allein dem lizenzierten BREEAM DE/AT/CH Auditor!

BREEAM DE/AT/CH Auditor

Ein BREEAM DE/AT/CH Auditor ist ein von TÜV SÜD qualifizierter Experte für BREEAM DE/AT/CH Zertifizierungen. Nach einer mehrtägigen Schulung und bestandener Prüfung, ist er bei TÜV SÜD als qualifizierter BREEAM DE/AT/CH Auditor gelistet.

Jeder qualifizierte Auditor kann sich innerhalb von 365 Tagen nach bestandener Prüfung bei TÜV SÜD NSO BREEAM lizenzieren lassen. Die Lizenzierung ist mit einer jährlichen Unternehmens- und Auditor Lizenzgebühr entsprechend der Gebührenordnung verbunden.

Aufgaben

  • Durchführung des Audit zur Zertifizierung nach BREEAM DE/AT/CH
  • Prüft und akzeptiert Nachweisdokumente des Kunden
  • Übernahme der vollen Haftung für die Richtigkeit und Konformität des durchgeführten Audits

 

Prüfung

Die AP-und Auditor-Prüfungen findet im Rahmen einer 60-minütigen Multiple-Choice-Prüfung in den Räumlichkeiten von TÜV SÜD statt. Diese ist eine Open-Book-Prüfung, d.h. Sie können auf alle bereitgestellten Dokumente und Notizen zurückgreifen.

Die folgenden Prüfungen stehen zur Verfügung, um die entsprechenden Qualifikationen zu erlangen.

  • BREEAM DE/AT/CH Bestand Accredited Professional (AP)
  • BREEAM DE/AT Neubau Accredited Professional (AP)
  • BREEAM DE/AT/CH Bestand Auditor
  • BREEAM DE/AT Neubau Auditor

Lizenzierung/ Listung

Die Erfolgreiche Teilnahme einer Ausbildung berechtigt zur Lizenzierung als Neubau- oder Bestands-Auditor oder Listung als Neubau- oder Bestands-AP.

Neubau AP/ Bestand AP Listung:

Nach erfolgreicher Teilnahme an einer BREEAM AP Ausbildung, werden Sie für ein Jahr auf unserer Webseite als akkreditierter BREEAM Neubau oder Bestand AP gelistet. 365 Tage nach Abschluss der Schulung ist für die weitere Listung eine jährliche Gebühr zu entrichten. Die Qualifikation als BREEAM AP bleibt jedoch auch ohne Listung bestehen.

Neubau Auditor / Bestand Auditor Lizenzierung:

Die erfolgreiche Teilnahme und bestandene Prüfung an einer BREEAM Auditor Ausbildung, berechtigt Sie für den Erwerb einer Lizenz. Diese Lizenz ist notwendig um BREEAM Bewertungen zu prüfen und bei TÜV SÜD NSO BREEAM D-A-CH zur Zertifizierung einzureichen. Die Lizenz ist in eine Unternehmenslizenz und eine Personenlizenz unterteilt. Eine Personenlizenz kann nur in Zusammenhang mit einer Unternehmenslizenz erworben werden.

Anmeldung Auditor Lizenz

Ausgebildete BREEAM Bestand/ BREEAM Neubau Auditoren können innerhalb von 365 Tagen nach erfolgreicher Teilnahme an einer BREEAM Bestand / Neubau Ausbildung und bestandener Prüfung ihre Lizenz beantragen.

Gebühren

Die Gebühren der Lizenzierung richten Sich je nach Unternehmensgröße und gewählter Ausbildung. Für eine detaillierte Aufstellung schauen Sie bitte unter Gebühren oder in unserer Gebührenordnung im Bereich Downloads.

Aus-/Weiterbildung

Sie möchten an einer Ausbildung teilnehmen?

Genaue Details zu den jeweiligen Aus- und Weiterbildungen sowie die Anmeldung zu einzelnen Terminen finden sie in der Terminübersicht