Gebühren Bestand

Registrierungs-Gebühren BREEAM DE/AT/CH Bestand Audit

Registrierungen zu einem Audit nach BREEAM DE/AT/CH Bestand können ausschließlich durch registrierte und lizenzierte BREEAM DE/AT/CH Bestand Auditoren durchgeführt werden. Die Identifikation erfolgt über die persönliche Auditor-Identifikationsnummer (Bsp. BDE 0099).

Die Registrierungsgebühr wird pro Objekt erhoben. Die Registrierungsgebühren fallen einmal für die Zertifizierung der 2 Teile (Teil 1 Gebäude, Teil 2 Betrieb) an, wenn diese parallel von einem BREEAM Bestand Auditor zur Zertifizierung eingereicht werden.

Der maximale Bearbeitungszeitraum eines Audits nach BREEAM Bestand ist zeitlich auf maximal 365 Tage begrenzt. Eine Verlängerung kann kostenpflichtig bis zu einem Monat vor Ablauf von 365 Tagen nach Freischaltung des Bearbeitungszeitraums im BREEAM Online-Tools beantragt werden. Die Verlängerung erfolgt nach Zahlungseingang.

Folgende Gebühren für die Registrierung eines Objektes (Teil 1 Gebäude) oder des Betriebs (Teil 2 Gebäudebetrieb) werden erhoben:

Registrierung zur onlinebasierten Zertifizierung

750,00 € (365 Tage Gültigkeit)

Verlängerung

250,00 € (365 Tage Gültigkeit)

Zertifizierungs-Gebühren BREEAM DE/AT/CH Bestand Audit

Ein Zertifikat hat eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren.

  • Nach Ablauf der 3 Jahre (in Jahr 4) ist eine Re-Zertifizierung durchzuführen. Die Teile 1 (Gebäude) und Teil 2 (Betrieb) werden sowohl in der Zertifizierungsgebühr als auch in der Urkundenausstellung getrennt betrachtet.
  • Werden Teil 1 oder Teil 2 zertifiziert, s. die Gebühren je Teil in Tabelle 3.1
  • Werden Teil 1 und Teil 2 zusammen zertifiziert, entfällt eine Reduktion auf die Gebühren je Teil, s. Tabelle 3.2
  • Die Registrierungsgebühr fällt jedoch nur einmalig für alle Teile an, s. Tabelle 2.1

Zertifizierung Teil 1 oder Teil 2 – unabhängig voneinander

Die folgenden Gebühren für die Zertifizierung eines Objektes für den Teil 1 (Gebäude) oder den Teil 2 (Gebäudebetrieb) bei unabhängig voneinander stattfindender Zertifizierung, werden erhoben:

Zertifizierung (im Jahr 1) pro Teil

3500,00 €

Re-Zertifizierung (im Jahr 4) pro Teil

2500,00 €

Zertifizierung Teil 1 und Teil 2 – gleichzeitig

Wenn bei einem registrierten Gebäude der Teil 1 (Gebäude) und der Teil 2 (Gebäudebetrieb) gleichzeitig zertifiziert wird, wird auf die Zertifizierungsgebühr pro Teil gemäß Tabelle 3.2.1 ein Nachlass von 20% gewährt.

Zertifizierung (im Jahr 1)

2800,00 € (Teil 1) +2800,00 € (Teil 2)

Re-Zertifizierung (im Jahr 4)

2000,00 € (Teil 1) +2000,00 € (Teil 2)

Ausbildung

Ausbildung BREEAM DE/AT/CH Bestand Auditoren

Für die Ausbildung zum BREEAM Bestand Auditor werden folgende Gebühren erhoben:

BREEAM Bestand Auditor Ausbildung

2 Tages-Kurs mit Prüfung

3.500,00 €

BREEAM Bestand Auditor Ausbildung

1 Top-Up-Day für bei BRE Global lizenzierte BREEAM Int.
In-Use Assessoren mit Prüfung

1.500,00 €

Wiederholung der BREEAM Bestand Auditoren Prüfung

Setzt die Teilnahme an einer BREEAM Bestand Auditor Ausbildung voraus

1.000,00 €

Auditor Lizenzen

Die Lizenzgebühren für den BREEAM DE/AT/CH Bestand Auditor setzen sich aus einer Unternehmens-Lizenzgebühr und der Auditor-Lizenzgebühr (personengebunden) zusammen. Die Gültigkeit beider Lizenzen ist auf 365 Tage nach Rechnungseingang begrenzt.

Die Lizenzgebühren für die Unternehmenslizenz differieren je nach Größe des Unternehmens, dem der Auditor angehört. Je nach Größe des Unternehmens umfasst diese Gebühr eine unterschiedliche Anzahl von Auditoren, die in der Gebühr enthalten sind. Für jeden weiteren Auditor werden zusätzliche Gebühren erhoben.

Unternehmens-Lizenzen

1-5 Mitarbeiter

500,00 €

6-25 Mitarbeiter

1.000,00 €

6-25 Mitarbeiter

2.000,00 €

51-150 Mitarbeiter

3.500,00 €

>150 Mitarbeiter

5.500,00 €

Auditor-Lizenzen

Auditor – Lizenz

1.200,00 €